familie-2-2AKSF – Ausbildungskurs zur Stärkung der Familie

In 4 einzelnen Modulen à 4-6 Kurseinheiten aufgeteilt!

  • Modul 1: Familie und Jüngerschaft
  • Modul 2: Ehe- und Beziehungspflege
  • Modul 3: Persönlichkeitsbildung
  • Modul 4: Familie und Erziehung

Ehen und Familien als Fundament unserer Gesellschaft brechen mehr und mehr auseinander. Deshalb braucht es motivierte, ausgebildete Mitarbeiter im Bereich der Familienarbeit. Unsere Gesellschaft und unsere Gemeinden brauchen gesunde und stabile Familien.

Der Kurs ist ein Trainingsprogramm für alle, welche die Not der Ehen und Familien im Land erkannt haben und qualifiziert dazu beitragen möchten, dass die Familien, gestärkt und wiederhergestellt werden. Die kleinste Einheit, die Familie zu stärken, bedeutet unsere Gesellschaft zu stärken.

Wo? In der eigenen Familie, in Ihren Beziehungen, in der Gemeinde, in Ihrer Region.

Fühlst Du Dich angesprochen?? Träumst Du von wiederhergestellten Ehe- und Familienbeziehungen? Wünschst Du Dir das auch für Deine Ehe und Familie? Dann ist dieser Kurs für Dich entwickelt!

Melde Dich doch bitte, wenn Du Interesse hast. Wir freuen uns darauf.

«Der Kurs war wie der Stoss, der einen Stein nach dem anderen losgetreten hat. Wir haben viel gelernt, das sich nun in der Praxis entfaltet und bewährt. Der AKSF ist eine wertvolle Grundlage für Eltern, denen Familie echt am Herzen liegt und die in ihren Familien Gottes Reich und nicht ihr Reich bauen wollen.» Tobias & Rachel Walther-Gut

DOWNLOAD FLYER

 

Modul 1: 20. Januar 2017 bis 29. April 2017 (vorbei)
Modul 2: 25. Mai 2017 bis 21. Oktober 2017 (vorbei)
Modul 3: 17. November 2017 bis 26. Mai 2018 (vorbei)
Modul 4: 22. Juni 2018 bis 25. November 2018
 
(Bei Interesse unbedingt melden, das hilft für die Planung)
  • Anmeldung re.salathe@jmem.ch